«

»

Mai 08 2011

Beitrag drucken

Workshop – Digitale Fotografie für Frauen in Halle/Saale

Frauen fotografieren anders

Sie sind stolze Besitzerin einer digitalen Spiegelreflexkamera und wollen einfach nur gute Fotos machen? Sie fragen sich, wozu die ganzen Einstellungen an der Kamera gut sind und benutzen dann doch wieder den Automatik-Modus? Ihre Kamera kann mehr und Sie auch!

Wir erklären Ihnen „von Frau zu Frau“ die technischen Grundlagen für das Fotografieren. Was hat es mit Blende, Verschlusszeit und ISO auf sich? Was steckt hinter den Einstellungen an meiner Kamera? Was bedeuten Blenden- und Zeitvorwahl?

In unserem praxisorientierten Workshop erfahren Sie, dass Frauen und Technik hier sehr gut zusammen passen, denn Fotografieren ist bei Weitem nicht so kompliziert, wie es uns manche fachlichen Bücher glauben lassen.

Datum: 11. Juni 2011
Zeit: 10.00 –  16.00 Uhr
Treffpunkt: 10 Uhr im Zum Schad (Kleine Klausstr. 3, 06108 Halle/Saale)
mitzubringen: eigene Spiegelreflexkamera, Bedienungsanleitung, leere Speicherkarte und vollen Akku, evtl. Notebook

Die Dozenten:

Katja Günther (www.fotografie-halle.de)

Ricarda Braun (www.fotografie.ricardabraun.de)

Ablauf:
Beim Frühstück/Kaffee im Schad werden die ersten theoretischen Grundlagen vermittelt. Danach gehen wir gemeinsam auf Fototour in den Botanischen Garten, um die Theorie in die Praxis umzusetzen. Haben wir genug Bilder im Kasten, geht’s zurück in den Schad. Dort schauen wir uns (ausgewählte) Bilder gemeinsam an  und besprechen die Ergebnisse.

Teilnehmerbeitrag: 60,- Euro (zzgl. Kosten für Verpflegung und Eintritt)

Anmeldung: per email hidden; JavaScript is required

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fotografie-halle.de/2011/05/workshop-%e2%80%93-digitale-fotografie-fur-frauen-in-hallesaale/